Bei der Behandlung werden die Meridiane durch sanftes Streichen entlang ihres Verlaufs aktiviert. Der Körper wird dazu angeregt das Chi entsprechend zu verlagern um das Gleichgewicht wieder herzustellen. Dies bewirkt energetischen Ausgleich und muskuläre Entspannung.

Die Behandlung dient zur Erhaltung der Gesundheit und wirkt im Krankheitsfall ergänzend zur Schulmedizin.

Die Akupunkturpunkte werden schmerzfrei mit einem Low-Level-Laser (Softlaser) stimuliert.

Dieser Laser eignet sich auch hervorragend zur Behandlung von Narben sowie zur Versorgung von Verletzungen wie Schnittwunden, Abschürfungen, Verbrennungen etc.

Der Laser wirkt schmerzlindernd, entzündungsregulierend und ermöglicht eine raschere Abheilung mit geringerer Narbenbildung.


Im Anschluß an die Meridianbehandlung arbeite ich mit dem Cranio-Sacral System weiter um Blockaden im Bindegewebe bzw. Skelett zu lösen.